Bericht im Zürcher Oberländer www.zol.ch

Lenker verlor Kontrolle – Auto rollte Hang hinunter

Aktualisiert am 27.04.2012   Drucken Am Donnerstagabend, 26. April, ereignet sich in Wernetshausen ein Selbstunfall, bei welchem der Lenker mit seinem Fahrzeug einen Hang hinuntergerollt ist.

Am Donnerstagabend gegen 17.45 Uhr hat sich auf der Bachtelstrasse in Wernetshausen ein Selbstunfall ereignet. Wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage bestätigt, sei der Lenker mit seinem Fahrzeug in einer Kurve von der Strasse abgekommen und etwa 20 Meter einen Hang hinuntergefahren.

Verletzt worden sei niemand, über die Höhe des Sachschadens kann die Polizei keine Auskunft geben.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Bachtelstrasse gesperrt werden. Es stand die Verkehrsgruppe der Feuerwehr Hinwil im Einsatz.
(kes)

Erstellt: 26.04.2012, 20:56 Uhr


Beitrag des Webmasters, der selber im Einsatz war.

Ein Automobilist ist am späten Donnerstagnachmittag (26.4.2012) oberhalb Wernetshausen (Gemeinde Hinwil) bei einem Selbstunfall von der Strasse abgekommen.

Am 26.04.2012 nach 17:00 Uhr hat kam ein Fahrzeuglenker von der Strasse zwischen Bachtel-Orn und Wernetshausen ab. Das Fahrzeug blieb vor einem Bachtobel stehen und der Lenker konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen.

Die Feuerwehr Hinwil Verkehrsgruppe wurde aufgeboten, um die Strasse zwischen Bachtel-Orn und Wernetshausen für die Bergung des Fahrzeuges zu sperren.

Letzte dokumentierte Einsätze

Go to top