Beitrag der Kantonspolizei Zürich

Hinwil: Kollision zwischen Traktor und Personenwagen

27.06.2014 - Medienmitteilung

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Traktor und einem Personenwagen sind am Freitagmorgen (27.6.2014) in Hinwil zwei Personen verletzt worden.

Kurz vor 11 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem Personenwagen auf der Bäretswilerstrasse von Bäretswil Richtung Hinwil. In einer Rechtskurve kam der Lenker mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Traktor frontal kollidierte. Nach dem heftigen Aufprall kam das Auto unter dem Traktor zum Stillstand. Der Lenker sowie seine 26 Jahre alte Beifahrerin erlitten derzeit unbekannte Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen ins Spital gebracht. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt.

Wegen des Unfalls musste die Bäretswilerstrasse für rund drei Stunden gesperrt werden; die Stützpunktfeuerwehr Hinwil organisierte eine Umleitung.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Matthias Portmann

 

Letzte dokumentierte Einsätze

Go to top