Beitrag von zueriost.ch

Drei Verletzte bei Unfall

Fahrfehler führt zu Frontalkollision in Gossau

Wegen eines Unfalls musste die Bertschikerstrasse in Gossau für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Schuld an der Kollision war nicht die vereiste Fahrbahn.
von Ernst Hilfiker 01.12.2016, 11:25 Uhr

Die Sanität musste am Donnerstagmorgen, 1. Dezember 2016, nach Gossau ausrücken.

In Gossau sind am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall drei Personen verletzt worden. Zu der Frontalkollision zweier Autos war es kurz vor 7 Uhr auf der Bertschikerstrasse gekommen. Beim Zusammenstoss wurde der 36-jährige Verursacher leicht verletzt. Der 50-jährige Fahrer und seine 44-jährige Beifahrerin im entgegenkommenden Wagen zogen sich ebenfalls Verletzungen zu.

Der Unfall, der eine eineinhalbstündige Strassensperrung zur Folge hatte, ist laut Kantonspolizei nicht auf die am frühen Donnerstagmorgen teilweise vereisten Fahrbahnen zurückzuführen. Im Vordergrund stehe als Ursache derzeit ein Fahrfehler – was für ein Fehler konkret, das liess sich noch nicht sagen.


 

Letzte dokumentierte Einsätze

Go to top