Beitrag des Webmaster

Verkehrsunfall Girenbadstrasse / RIngwil (Hinwil)

13.08.2016 17:39

Als Feuerwehrangehöriger hält man sich regelmässig fit. Zu diesem Zweck schwang ich mich am späteren Nachmittag des 13. August 2016 auf mein Mountainbike und fuhr über Ringwil, Girenbad, Langmatt und Schwändiholz auf den Bachtel. Oben angekommen genoss ich den Rundumblick und machte ein Panoramafoto. In diesem Moment surrte mein Handy und ich sah die Meldung von der Telefonnummer: 20034:

Vrk-Gr: S Verkehrsregelung HINWIL GIRENBADSTRASSE 6

Ja und jetzt?

Ich schwang mich erneut auf den Sattel meines Mountainbike und balancierte mehr oder weniger gekonnt über die Westseite des Bachtel den direkten Wanderweg hinunter durchs Schwändiholz, Langmatt nach Girenbad. Dort standen bereits zwei meiner Kollegen und errichteten die Strassensperrung in Richtung Ringwil. Nach einem kurzen Wortwechsel fuhr ich mit gebotener Vorsicht nach Ringwil hinunter. Ein entgegenkommender Mountainbiker machte mich, mit Handzeichen darauf aufmerksam, dass ich nicht zu schnell in Girenbad reinfahren solle.

Auf der Unfallstelle eingetroffen, nahm ich mit meinem Vorgesetzten Kontakt auf und bot an, die Fotodokumentation des Unfalles zu erstellen.

Nach bald 30-jähriger Feuerwehrtätigkeit, war diese das erste Mal, dass ich im Fahrrad-Sportdress, meine Einsatzfotos machen durfte. Auch hier gilt – es gibt für alles ein erstes Mal.

 


 

Letzte dokumentierte Einsätze

Go to top